Norwegen Urlaub und Reisen - Informationen rund um das Thema Urlaub in Norwegen und Skandinavien.

teaser

Norwegen Reisen - Urlaub in Skandinavien

Norwegen Reisen und Urlaub - Auf den Spuren der Wikinger

Norwegen ist ein Erlebnis! Es ist das Land der gewaltigen Berge, der filigranen Stabkirchen und der mächtigen Fjorde. Ein Reich voller Kontraste, Merk- und Denkwürdigkeiten. Norwegen liegt im äußersten Nordwesten Europas und, von Deutschland aus betrachtet, gewissermaßen draußen vor der Tür. Wer sich für einen Norwegen Urlaub entschieden hat, wird der norwegischen Schauspielerin Liv Ullmann zustimmen, dass die Landschaft in Norwegen so schön ist, dass es innerlich schmerzt. Bei Norwegen Reisen kommt man in die Welt der Fjorde, sie gelten als Inbegriff norwegischer Landschaftsmajestät und ziehen sich, wie der Längste des Südens, der Hardangerfjord, fast 180 km tief ins Land hinein. Aber neben der herrlichen Landschaft laden bei einem Norwegen Urlaub auch die Städte zu einen Aufenthalt ein.

Norwegen Reisen ermöglichen teilweise den Touristen, die Welt noch so zu sehen, wie sie vor rund 13 000 Jahren, als die letzte Eiszeit endete, ausgesehen hat. Bei Norwegen Reisen verlieren sich Stress und Hektik wie von selbst, denn es geht immer langsam voran auf diesen engen Straßen voller Kurven. Nach und nach sickert bei einem Norwegen Urlaub eine neue nie gekannte Gelassenheit ins Gemüt, und man findet sich wieder in einer Landschaft, deren Schönheit in ganz Europa ihresgleichen sucht. Dreiviertel des Landes, bestehen aus Bergen. Bergsteigen und wandern zählen hier zu den beliebtesten Outdoor-Aktivitäten. Geprägt wird die auch von den Küsten und ihren Schären, ein Schwarm von Inseln und Inselchen, manche von allein stehenden, leuchtend bunten Hütten geziert.

Ein Urlaub in Norwegen verspricht nicht nur Einsamkeit, denn überall wo sich Menschen ansiedelten, prägen überwiegend aus Blockholz errichtete, mit Grassoden gedeckte und mit Schnitzwerk versehene Bauernhöfe das Bild; an der Küste stehen bunte Fischerhütten. Ein Kontrastprogramm zum Natururlaub bieten die Städte. An erster Stelle Oslo mit seinen Flaniermeilen, Ausgehvierteln und dem berühmten Vigelandpark; aber auch die alte Hansestadt Bergen, die als Norwegens heimliche Hauptstadt gilt und natürlich Trondheim, die alte Königsstadt mit dem monumentalen Nidaros-Dom. Wer bei seinem Norwegen Urlaub nach Fredrikstad kommt, sollte den holprigen Kopfsteinpflastergassen folgen, die – von farbenfroh getünchten Holzhäusern gesäumt – alle irgendwann vor den mit uralten Bäumen bestandenen Festungswällen enden.